Gabi Bäuerle

DNS-Erweiterung

Im Augenblick der Schöpfung waren wir nach dem göttlichen Entwurf ein Abbild vollendeter Perfektion. Unser Körper wurde als ein Prototyp erschaffen, der die Fülle der gewaltigen Möglichkeiten des Geistes in sich aufnehmen konnte. Im Laufe der Zeit schlichen sich entartete Mechanismen ein, die systematisch ihre schädlichen Programme reproduzierten. Wir verloren allmählich unsere schöpferischen Fähigkeiten. Bei jeder neuen Verkörperung wurde der Körper hinfälliger und anfälliger für Krankheiten, der Abstand zu seiner optimalen Verfassung wurde jedes mal ein Stück größer.
Die Kraftfelder zur Aufnahme der universellen Energie brachen zusammen. Übrig blieb ein geschwächter Organismus mit einem kümmerlichen Restbestand jener höheren Eigenschaften, die wir zuvor besessen hatten.

Durch die Aktivierung unserer vollen DNS (momentan nutzen wir Menschen ca. 3 – 5%) werden diese Zerfallsprogramme aufhören und die Wiederherstellung unserer ursprünglichen genetischen Programme erfolgen.

 

Einzelsitzungen zur Reaktivierung nach Anfrage – auch per skype möglich.

Arbeitsunterlagen für Kinesiologen können erworben werden.